Hast du keine, wirst du es Niemals verstehen
  Vespa Club Taunusvespen

Vespa Rundfahrt der Vespa-Freunde Wachenheim

Die Vespa-Freunde Wachenheim haben gerufen und wir (und viele viele weitere Vespen) sind gefolgt.
Das Ziel war das sehr schön angelegte Sektschloss Wachenheim in der Pfalz. Weinberge, Salsiccia, Vino und eine Rundfahrt - Braucht es noch mehr?!

  • IMG_20190818_101851
  • IMG-20190818-WA0003
  • IMG_20190818_103256
  • IMG_20190818_134232
  • IMG_20190818_110304
  • IMG_20190818_104305
  • IMG_20190818_103300
  • IMG_20190818_134251
  • IMG_20190818_134257
  • IMG_20190818_134301
  • HandoutWachenheim2019
  • IMG-20190818-WA0015
  • IMG_20190818_081730
  • IMG-20190818-WA0027
  • Map_VespaRundfahrtWachenheim2019

Der Start

Wir trafen uns am Sonntag, den 18. August 2019 um 08:30 Uhr an unserem Standard-Startpunkt, dem Parkplatz vor dem Chinon Center in Hofheim, um in Richtung Pfalz aufzubrechen.

Die Reise

98 km Gesamtlänge + 41 km Vespa-Korso, 2,5 Stunden Fahrt

Die Tour führte uns aus dem Rhein-Main-Gebiet hinaus in die Weinberg-Region Rheinhessens.
Während viele sich sorgten, dass der Sonntag verregnet sein würde, haben ein paar wenige Wind und Wetter getrotzt - und wurden mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein belohnt!

Das Ziel - Sektschloss Wachenheim

Unser Ziel war das sehr schön angelegte Sektschloss Wachenheim auf dem das von den Vespa-Freunden Wachenheim gemeinsam mit der Touristen-Information Wachenheim organisierte Vespa Treffen stattfand und auch gleichzeitig der Startpunkt für die Vespa-Rundfahrt war.

Die Vespa-Rundfahrt

Diese Vespa-Rundfahrt war besonders schön. Durch die hügelige Weinlandschaft und kleine Dörfer, vorbei an vielen am Straßenrand stehenden, winkenden Schaulustigen und begleitet durch das Lokalfernsehen, hatte diese Rundfahrt ein wundervolles Wir-Gefühl unter den
ca. 200 Vespa- und Ape-Fahrern erzeugen können.

Apropos Fernsehen

Das Rhein-Neckar Fernsehen begleitete uns nicht nur auf der Rundfahrt, sondern wählte u.A. unser "Posthörnchen" für ein Exklusiv-Interview aus. Schaut selbst.

Das Programm vor Ort

RalfUwe, Walter und Alessandro wurden nicht nur von grandiosem Wetter, sondern auch vom Organisationstalent der 2 (!!) Vespa-Freunde Mitglieder überrascht und nahmen nebst ca. 200 weiteren Teilnehmern an diesem rundum gelungenen italienischen Tag unter dem Motto "Dolce Vita im Sektschloss" teil.

Das Programm enthielt u.A.:

11.00 Uhr

Begrüßung der Vespa-Freunde im Schlosshof

11.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Malerische Vespa-Tour
Wachenheim - Friedelsheim - Gönnheim - Ellerstadt - Erpolzheim - Freinsheim - Weisenheim am Sand - Großkarlbach - Bissersheim - Kirchheim - Kleinkarlbach - Bobenheim am Berg -
Weisenheim am Berg - Herxheim - Kallstadt - Leistadt - Bad Dürkheim - Sektschloss Wachenheim

14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Dolce Vita im Sektschloss mit Live-Musik und italienischen Köstlichkeiten.


 
 
 
E-Mail
Infos